MGH-Geislingen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Impressum | Inhalt | Schriftgröße:
subinfo

Volltextsuche

Kontakt

Kontakt & Adresse


Schillerstaße 4
73312 Geislingen
Tel. 07331 440363

Unsere Bürozeiten


Montag - Freitag
09.00 bis 11.30 Uhr

und nach Absprache

Seiteninhalt

Stadtseniorenrat Geislingen

Der Stadtseniorenrat Geislingen e.V. (StSRG) wurde im Februar 2003 als eine eigenständige Arbeitsgemeinschaft in der „Initiative Bürgerengagement e.V.“ gegründet. In der Geschäftsordnung, die bei der Umwandlung der Arbeitsgemeinschaft im Jahr 2005 in einen eingetragenen Verein als Satzung weiterhin Bestand hat, sind Zweck und Aufgaben des StSRG festgelegt:


•Der StSRG versteht sich als Vertretung der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Stadt Geislingen. Er ist unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell ungebunden. Der StSRG ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

• Der StSRG tritt für die Interessen älterer Menschen in Geislingen ein und versteht sich als ein Organ der Meinungsbildung und des Erfahrungsaustausches auf sozialem, wirtschaftlichem, kulturellem und gesellschaftlichem Gebiet.

•Der StSRG informiert die Öffentlichkeit und macht staatliche und kommunale Behörden auf die Probleme älterer Menschen aufmerksam und arbeitet an deren Lösungen mit.

•Im Rahmen einer gezielten Öffentlichkeitsarbeit informiert der StSRG ältere Menschen über sie betreffende Angelegenheiten; er sorgt für ihre Beratung und für die Koordinierung von Massnahmen für die ältere Generation.

Netzwerk Demenz

In Deutschland leben 1,2 Millionen Menschen mit einer Demenz. Jedes Jahr kommen etwa 280.000 Neuerkrankungen hinzu. Zwei Drittel der Erkrankten sind von der Alzheimer-Krankheit betroffen. Erinnerungslücken, ständiges Fragen, Unruhe und Stimmungsschwankungen sind die ersten Symptome. Die meisten demenzkranken Menschen werden von ihren Angehörigen betreut. In den Anfängen der Krankheit reichen gelegentliche Hilfestellungen, die sich unmerklich zu einer Betreuung und Pflege rund um die Uhr entwickeln.

Um in Geislingen Betroffene und Angehörige besser unterstützen zu können, haben sich im Juli 2010 unterschiedliche Einrichtungen zum "Netzwerk Demenz Geislingen" zusammengeschlossen. Dieses Netzwerk hat zum Ziel:

• die vorhandenen Angebote zu bündeln und zu verbreiten
• fehlende Angebote zu ergänzen
• Fachvorträge und Informationen anzubieten
• den Erfahrungsaustausch zwischen den Einrichtungen zum Thema  Demenz/Demenzbegleitung zu fördern
• Freunde, Nachbarn, Einzelhändler, Banken, Polizei,  Rettungsdienste für auffälliges Verhalten zu  sensibilisieren und Hilfestellung zu geben
• Orientierungshilfe zu bieten

Die Anlaufstelle des Netzwerk Demenz Geislingen befindet sich bei uns im Mehrgenerationenhaus Geislingen.

Ausführliche Informationen zum Thema Demenz finden Sie im Serviceportal Wegweiser Demenz des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Netzwerk Bürgerschaftliches Engagement

Das Netzwerk BE ist ein Zusammenschluss von ca. 30 Geislinger Vereinen, Gruppen, Organisationen und Einzelpersonen. Es besteht seit 2003 und tagt 2-3 Mal im Jahr.

Es versteht sich als Interessenvertretung der freiwillig Engagierten und fördert den Informationsaustausch und die Vernetzung.

Es wird durch einen ehrenamtlichen Sprecher*innenrat vertreten und entsendet Delegierte in den Lenkungsausschuss Bürgerschaftliches Engagement in Geislingen.

Das Netzwerk ist unabhängig, parteipolitisch neutral, konfessionell ungebunden und setzt sich für eine Stärkung der Bürgerbeteiligung und eine Ausweitung des bürgerschaftlichen Engagements in Geislingen ein.

das Ziel ist
die Solidarität und Mitverantwortung zu stärken, demokratische Teilhabe zu ermöglichen und an einer nachhaltigen Stadtenwicklung mitzuwirken.

Das Netzwerk bietet:

• Erfahrungsaustausch mit anderen Engagierten
• Informationsweitergabe zu den unterschiedlichen Themen
• Zusammenarbeit bei einzelnen Themen und Projekten
• finanzielle Unterstützung von Projekten
• den Austausch mit Stadtverwaltung und Gemeinderat

zum Flyer

Lenkungsausschuss Bürgerschaftliches Engagement

Der Lenkungsausschuss BE ist ein paritätisch besetztes Gremium aus Gemeinderat, Stadtverwaltung und engagierten Bürger*innen. Er trifft sich regelmäßig unter Vorsitz des Oberbürgermeisters zum Informations- und Erfahrungsaustausch und zur Projektsteuerung.

Ziel ist
die Vernetzung, Optimierung und Stärkung des freiwilligen Engagements und der Bürgerbeteiligung durch:

• Informations- und Erfahrungsaustausch
• Netzwerk-Arbeit
• Vermittlung von Ressourcen
• Weiterentwicklung des Leitfadens und Erarbeitung von Leitzielen
• Vorschläge und Anträge an den Gemeinderat
• Ermutigung, Dank und Anerkennung

Stadtjugendring Geislingen

Stadtbehindertenring Geislingen SteiGle

Zur Homepage von SteiGle

Integrationsrat Geislingen